Archive

Wie Sie Ihr Samsung Smart TV zurücksetzen, um Probleme zu beheben

Wenn sich Ihr Samsung Smart TV nicht richtig verhält, können Sie verschiedene Einstellungen und den Fernseher selbst neu starten, um zu versuchen, die Dinge wieder in Gang zu bringen.

samsung-logo auf dem fernseherBildnachweis: monticello/Shutterstock
Obwohl die Smart-TVs von Samsung im Allgemeinen hochwertig und zuverlässig sind, kann es manchmal zu Problemen kommen. Vielleicht ist eine App eingefroren, Sie können nichts mehr hören oder das Bild ist verzerrt.

Haben Sie schon versucht, das Gerät aus- und wieder einzuschalten?

Obwohl dieses Sprichwort ein Witz sein kann, wären Sie überrascht, wie oft das Zurücksetzen Ihres Samsung Smart TV Probleme lösen kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Samsung-Fernseher in verschiedenen Stufen zurücksetzen können.

Kaltstart Ihres Samsung-Fernsehers
Laut Samsung kann der Speicher Ihres Fernsehers mit der Zeit knapp werden, oder es kann sich eine elektrische Restladung im Inneren aufbauen. Dies kann dazu führen, dass Anwendungen nicht mehr funktionieren, Menüs nicht mehr geöffnet werden oder das Einschalten des Fernsehers sehr lange dauert.

samsung tv remoteImage Credit: ilham9943/Shutterstock
Am besten lässt sich dieses Problem durch einen Kaltstart beheben. Dadurch wird die Ladung des Fernsehers abgelassen und die Hauptplatine zurückgesetzt. Halten Sie dazu die Einschalttaste auf Ihrer Fernbedienung gedrückt, bis der Fernseher neu startet. Sie erkennen den Erfolg daran, dass das Samsung-Logo auf dem Bildschirm erscheint und nicht direkt das Menü aufgerufen wird.

Wenn Sie Ihre Fernbedienung verlegt haben (vielleicht haben Sie sich gerade daran gewöhnt, Amazon Alexa mit Ihrem Samsung-Fernseher zu verwenden), können Sie trotzdem das gleiche Ergebnis erzielen. Ziehen Sie bei eingeschaltetem Fernseher den Stecker, warten Sie 30 Sekunden und stecken Sie ihn dann wieder ein.

So setzen Sie bestimmte Einstellungen Ihres Samsung TV-Geräts auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie ein Problem mit einem bestimmten Teil Ihres Fernsehers haben, z. B. mit dem Ton, dem Bild oder dem Netzwerk, können Sie die entsprechenden Einstellungen in einem Schritt zurücksetzen. Dies ist ein guter Schritt vor dem vollständigen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, da das Problem dadurch möglicherweise gelöst wird, ohne dass die Option „Kernkraft“ erforderlich ist.

Gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie die Einstellungen.
Gehen Sie zu dem Menüabschnitt, den Sie zurücksetzen möchten. Zum Beispiel: Bild oder Ton.
Wählen Sie im Hauptfenster die Option Experteneinstellungen.
Scrollen Sie zum unteren Rand und wählen Sie Zurücksetzen.
So setzen Sie alle Einstellungen Ihres Samsung TV-Geräts auf die Werkseinstellungen zurück
Sie können Ihr Fernsehgerät vollständig auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das bedeutet, dass alles auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird, so wie es war, als Sie das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet haben (vorausgesetzt, Sie haben es neu gekauft). Das einzige, was nicht zurückgesetzt wird, sind Ihre Netzwerkeinstellungen.

Wenn es Einstellungen gibt, die Sie beibehalten möchten, sollten Sie sich die Werte notieren, damit Sie sie nach dem Zurücksetzen manuell übernehmen können – es gibt keine Möglichkeit, auszuwählen, was zurückgesetzt und was beibehalten werden soll.

Das Verfahren zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hängt von Ihrem Samsung TV-Modell ab. Probieren Sie beide Verfahren aus, um zu sehen, welches für Sie am besten geeignet ist.

Öffnen Sie die Einstellungen.
Wählen Sie im linken Menü die Option Allgemein aus.
Scrollen Sie im Hauptfenster nach unten und wählen Sie Zurücksetzen.
Sie werden möglicherweise zur Eingabe Ihrer PIN aufgefordert. Wenn Sie sich nicht an die Eingabe erinnern, ist die Standardeinstellung 0000.
Wählen Sie Ja, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.
Alternativ dazu:

Öffnen Sie die Einstellungen.
Wählen Sie im linken Menü die Option Support.
Wählen Sie im Hauptbereich Selbstdiagnose.
Wählen Sie Zurücksetzen.
Sie werden möglicherweise zur Eingabe Ihrer PIN aufgefordert. Wenn Sie sich nicht an die Eingabe erinnern, ist die Standardeinstellung 0000.
Wählen Sie Ja, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.
VERWEIST:
So laden Sie Apps auf Ihren Samsung Smart TV herunter

Hat sich der Kauf eines Smart TVs gelohnt?
Obwohl Fernsehgeräte sicherlich mehr können als früher, bedeutet dies auch, dass mehr Dinge schief gehen können. Außerdem liegt das Problem vielleicht gar nicht am Fernseher selbst, sondern an den Apps, die darauf laufen.

Hoffentlich hat das Zurücksetzen Ihres Samsung-Fernsehers das Problem gelöst, das bei Ihnen aufgetreten ist. Vielleicht fragen Sie sich aber auch, ob der Kauf eines Smart-TVs wirklich so klug war? Es gibt einige, die behaupten, dass Set-Top-Boxen oder Streaming-Sticks, wie Apple TV bzw. Chromecast, die bessere Wahl sind.

Dieser Beitrag wurde am 16. Februar 2022 in Restladung veröffentlicht.